Skip to main content

Gleitgel Test: Kaufberatung für Gleitgele

Gleitgel Test - Symbolbild Nicht nur beim Gebrauch einer Vagina Pumpe, auch beim Verwenden anderer Sexspielzeuge und beim klassischen Geschlechtsverkehr, sowohl vaginal als auch anal, können die in unserem folgenden Gleitgel Test aufgeführten Gleitmittel nicht nur vor Verletzungen schützen, sondern den Verlauf des Akts und die dabei auftretenden Gefühle und Gelüste enorm positiv beeinflussen. Sex ist bei vielen bzw. den Allermeisten ein elementarer Teil ihres Lebens und viele sind sich dabei einig, dass ihnen nichts mehr Spaß macht. Damit das auch so bleibt bzw. gewährleistet ist, gibt es Gleitmittel. Denn nichts ist beim Sex frustrierender als Trockenheit aufgrund mangelnder Erregung und daraus folgend Schmerzen statt Gelüste. Schmerzen, die aufgrund von Mikrorissen entstehen und zudem sogar nur schwer wieder wegzubekommen sind. Doch hierzu später mehr.

Leider sind Themen wie diese in unserer Gesellschaft immer noch ein Tabuthema, weshalb gefährliches Halb- bzw. nicht existentes Wissen existiert. Beispielsweise ist es sehr vielen nicht bekannt, dass sich Gleitmittel, die zum Teil aus Ölen bestehen, überhaupt gar nicht mit Kondomen vertragen, da sie Latex angreifen! Wissenslücken wie diese wollen wir in diesem Gleitgel Test schließen und ihnen, neben weiteren Infos, Ratschlägen sowie Tipps & Tricks was beispielsweise die richtige Dosierung angeht, die besten Gleitmittel zeigen und nach Faktoren wie beispielsweise dem Grundstoff des Gleitmittels, dem Preis-Leistungs-Verhältnis oder der Verträglichkeit mit Kondomen sortieren, um Ihnen mit unserem Gleitgel Test die Wahl des für sie am besten geeigneten Gleitmittels so einfach wie möglich zu machen.

123
Pjur Original 100ml - 1 MEGASOL Eros Super Concentrated Gleitmittel Deluxe Aqua Gleitgel (250ml)
Modell Pjur Original 100mlMEGASOL E11241 Gleitmittel Eros Gel Bodyglide 100mlDeluxe Aqua Gleitgel (250ml) Lumunu Gleitfreude, Langzeitwirkung auf Wasserbasis
Bewertung
Preis

9,94 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

9,25 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

9,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis prüfenPreis prüfenPreis prüfen

Tipps & Tricks

Gute Vorbereitung fängt bereits beim Kauf an. Bei der Wahl eines Gleitgels auf Wasserbasis sollte man sich daher also bereits im Voraus darüber im Klaren sein, was man von einem Gleitmittel überhaupt erwartet bzw. was einem letztendlich wichtiger ist. Auf der einen Seite spricht für ein Gleitmittel auf Wasserbasis zum einen, dass sie mit Kondomen verwendet werden können. Außerdem können sie es sowohl vom Körper, aber auch von Stoffen oder der Matratze in der Regel sehr leicht abwaschen. Auf der anderen Seite begint Gleitmittel auf Wasserbasis auch sehr schnell einzuziehen, weshalb während des Geschlechtsverkehrs häufiger nachgetragen werden muss. Das kann mit unter sehr störend sein. Aber dazu gleich auch mehr in unserem Gleitgel Test.

Nicht zu verachten ist auch die richtige Dosierung. Denn sehr viele machen bei der Anwendung den gravierenden Fehler, bereits zu Beginn viel zu viel Gleitgel zu verwenden bzw. auf Penis oder Vagina aufzutragen. Das ist in jedem Fall alles andere als lustfördernd sondern im Gegenteil kontraproduktiv. Denn logischerweise werden die Bewegungen für  beide Partner immer weniger spürbar, je mehr Gleitmittel dabei verwendet wird. Daher fängt man am Besten mit etwas weniger Gleitmittel an und erhöht, falls notwendig, die Menge, statt es damit bereits zu Beginn massiv zu übertreiben und dann letztendlich über das Ergebnis enttäuscht zu sein.

Gleitgel zum Vorbeugen von Schmerzen

Nicht nur beim Analverkehr, auch vaginal kann Gleitmittel nicht nur hilfreich, sondern vor allem auch sehr nützlich sein, um anschließende Schmerzen oder Verletzungen zu vermeiden. Wenn durch mangelnde Erregung, altersbedingt, wegen hormonellen Schwankungen oder aus sonstigen Gründen die Vagina nicht feucht genug ist, kann es dort nämlich zu Mikrorissen in der Haut kommen!

Das kann ebenso auch anal der Fall sein. Im Gegensatz zur Vagina besitzt der Anus allerdings grundsätzlich keine Möglichkeit, sich selbst zu befeuchten. Außerdem sind hier die Schmerzen durch die tägliche Reizung des Stuhlgangs kaum wieder wegzubekommen, da sie überhaupt keine Möglichkeit zur Abheilung bekommen.

Was gilt es zu beachten?

Was es zu beachten giltViele, vor allem die extrem günstigen Gleitmittel, ähneln nach mehrmaligem Hin- und Hergleiten eher Holzleim als einem erregenden Gleitgel, wie wir bei unserem Gleitgel Test erfuhren. Sie begannen recht schnell zu kleben und das ist sicher nicht das, was man mit einem Gleitmittel erreichen möchte. Daher: Lieber etwas mehr Geld in die Hand nehmen, statt etwas weniger. Ansonsten läuft man Gefahr, dass man dieses dann umsonst ausgegeben hat.

In der Einleitung wurde es bereits einmal angesprochen. Dennoch möchten wir Sie hier noch einmal in aller Deutlichkeit warnen. Viele Gleitgele enthalten Öl und sind daher in den allermeisten Fällen nicht mit Kondomen verträglich! Denn diese greifen das in den Kondomen enthaltene Latex an! Um einer ungewollten Schwangerschaft aus dem Weg zu gehen, sollten Sie daher Gleitmittel aus Silikon verwenden, welche mit Kondomen verträglich sind, welche wir davon empfehlen können erfahren Sie in unserem Gleitgel Test. Den Meisten war das hoffentlich bereits klar, dennoch wollten wir das hier noch einmal kurz ansprechen.

Wenn wir gerade bei Verhütung sind: Manche nehmen irrtümlicherweise an, dass Gleitmittel zudem eine verhütende Wirkung haben, da sie die Beweglichkeit der Spermien einschränken. Das stimmt zwar in gewisser Maßen, dennoch ist für eine sichere Verhütungsmethode hierzu seine Schutzwirkung viel zu gering!

Ausführlicher Gleitgel Test: Welches Gleitmittel passt zu mir/uns?

Platz 1 und Testsieger im Gleitgel Test: Das Pjur Original Gleitmittel

Platz 1 im Gleitgel Test - Das Pjur OriginalTestsieger im Gleitgel Test und somit das momentan unserer Meinung nach beste Gleitmittel, das man derzeit bekommen kann, ist das Pjur Original. Vor allem, um es gleich vorwegzunehmen, weil es vollkommen öl- und fettfrei auskommt und dabei dennoch extrem lang anhaltend und gleitfähig bleibt statt wie andere viel zu schnell einzuziehen. Das hat uns für ein silikonbasiertes Gleitmittel extrem überrascht. Wenn Sie also mit silikonbasierten Gleitgelen nicht immer gute Erfahrungen gemacht haben, sollten Sie dieses auf jeden Fall einmal ausprobieren.

Das Pjur Original Gleitmittel hat wie wir in unserem Gleitgel Test erfahren durften tatsächlich keinerlei Eigengeruch und ist, wie gerade angesprochen, extrem lange verwendbar ohne zu verkleben bzw. einzuziehen. Auch ist es deutlich effizienter, das bedeutet man benötigt vom Pjur deutlich weniger Gel für dasselbe Empfinden als von vielen anderen Herstellern und hat hierdurch auch deutlich länger von der selben Menge.

Es fällt uns tatsächlich ziemlich schwer, etwas am Pjur zu finden, das uns überhaupt nicht gefällt. Letztendlich geht es unserer Meinung auch preislich vollkommen in Ordnung, auch wenn es natürlich etwas teurer ist als unser Preis-Leistungssieger im Gleitgel Test, dem Deluxe Aqua Gleitgel (siehe Platz 3). Letztendlich ist das eine Frage der Qualität, aber noch viel mehr vor allem des persönlichen Geschmacks. Das Original von Pjur hat uns nunmal in unserem Gleitgel Test am meisten überzeugt.

Das Pjur Original ist in diversen Größen erhältlich, bei 30 Millilitern angefangen, bis hin zu 1000 Millilitern. Je höher man geht, desto höher wird demnach natürlich auch die Ersparnis. Wenn Sie sich also für ein Gleitmittel entschieden haben, macht es durchaus Sinn, eine höhere Größe zu wählen. Auch wenn es nur die Nächstgrößere ist, weil sie sich evtl. noch nicht ganz sicher sind. Hier kann man schon erheblich sparen.

Pjur Original 100ml

9,94 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis prüfen

Platz 2 im Gleitgel Test: Das MEGASOL Eros Super Concentrated

Platz 2 im Gleitmittel Test - Das MEGASOL Eros Super ConcentratedZugegeben, die Wahl des Testsiegers fiel uns bei diesem Gleitgel Test nicht ganz leicht, fest stand: Ein ölbasiertes Gleitmittel wird es auf Platz 1 und 2 des Gleitgel Test nicht geben. Denn sowohl das Pjur Original, als auch das MEGASOL Eros Super Concentradet zeigen, dass Gleitgele auf Silikonbasis dieselbe Wirkung erzeugen können, ohne zu kleben. Doch welches ist nun besser, und warum?

Durch seine Silikonbasis bietet auch das MEGASOL Gleitmittel viele Vorteile. Es eignet sich hervorragend als Massagemittel und ist natürlich für die Nutzung mit Kondomen geeignet. Zudem kann es nicht austrocknen und ist sowohl geruchs- als auch geschmacksneutral.

Das MEGASOL Eros Super Concentradet im Gleitgel Test ist in zwei verschiedenen Größen erhältlich, bei denen man wieder erheblich sparen kann, wenn man die größere Menge bestellt. Die beiden Größen betragen 100 Milliliter und 200 Milliliter.

Um auf die Frage vom Anfang zurück zu kommen, welches Gleitmittel in unserem Gleitgel Test ist nun besser? Das Pjur Original oder doch das MEGASOL Eros Super Concentradet? Letztendlich sieht man auf einen Blick, welches von den beiden nun in unserem Gleitgel Test besser abgeschnitten hat, aber weshalb?

Letztendlich hat diese Frage ein Detail entschieden, eine Besonderheit, die das MEGASOL nicht hat – und zwar, dass es antiallergen ist. Für alle, die das betrifft, ein großer Pluspunkt also. Für alle, für die das nicht wichtig ist, bleibt die Wahl reine Geschmacksache.

Platz 3 und Preis-Leistungssieger im Gleitgel Test: Das Lumunu Deluxe Aqua Gleitgel

Platz 3 im Gleitmittel Test - Das Lumunu Deluxe Aqua Das Deluxe Aqua Gleitgel von Lumunu ist ein wasserbasiertes Gleitmittel in unserem Gleitgel Test, dass vor allem durch sein sehr starkes Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt. Aber auch viele andere Dinge bringen ihn auf Platz 3 im Gleitgel Test. Das sind natürlich zum einen die Vorteile, die wasserbasierte Gleitmittel mit sich bringen, wie der Tatsache, dass es wasserlöslich und somit auch fettfrei ist. Damit hinterlässt es auch keine Spuren Es ist PH-optimiert, sowie Geruchs- und Geschmacksneutral und auch für Silikon-Toys verwendbar. Außerdem ist es sowohl für eine Massage als auch für Kondome geeignet.

Wasserbasierte Gleitmittel bringen aber meist auch Nachteile mit sich. Der Größte davon ist wohl, dass sie nach kürzester Zeit extrem kleben. Ja, das kann auch bei andersbasierten Gleitmitteln der Fall sein, wie wir im Gleitgel Test herausfanden. Doch es ist nirgends so oft der Fall wie bei wasserbasierten. Nicht so beim Deluxe Aqua Gleitgel von Lumunu. Zumindest konnten wir das in unserem Gleitgel Test nicht feststellen. Auch nach längerer Zeit ist das Gleitmittel noch extrem ergiebig.

Nicht ohne Grund trägt das Lumunu Deluxe Aqua Gleitgel in unserem Gleitgel Test den Titel „Preis-Leistungssieger“. Denn das unserer Meinung nach beste Gleitmittel auf Wasserbasis, das mehr derzeit bekommen kann, ist für einen Kampfpreis zu erweben. 250 Milliliter kosten etwa 10 Euro, die Preise schwanken teilweise ein wenig. Daher können Sie den Preis hier checken.

Egal ob Sie Fan von wasserbasierten Gleitmitteln sind oder ein Schnäppchenjäger, das Deluxe Aqua Gleitgel von Lumunu ist in unserem Gleitgel Test definitiv eine Empfehlung im Gleitgel Test wert.